Welcome to Studio Colada

studiocolada_header

Bei meinem Amerika-Trip im Mai habe ich mal wieder festgestellt, wie breit der amerikanische Hochzeitsmarkt doch aufgestellt ist. Besonders im Bereich Hochzeitsdekoration. Schon bevor ich nach NY geflogen bin, habe ich mir die ein oder andere Kleinigkeit bei Etsy herausgesucht und zu meiner Freundin Kathi nach New York liefern lassen. Aber auch was die Geschäfte vor Ort betrifft, findet man immer mal wieder eine kleine Hochzeitsecke, wie beispielsweise bei Kate Spade oder Anthropolgie. Hier gibt es dann wirklich süße Dekorationsartikel, Accessoires und Papeterie, orientiert an den aktuellen Trends. Dabei frage ich mich, ob sich solch kleine Hochzeitsecken in amerikanischen Geschäften überhaupt lohnen? Denn schließlich bekommt man in Amerika ja wirklich alles online. Eine Verkäuferin bei Anthropologie sagte mir jedoch, dass es gar nicht so selten vorkommt, dass Paare spontan innerhalb von 3 Monaten nach der Verlobung heiraten und dann zu ihnen kommen, um schnell das nötigste für die Hochzeitsdekoration zu besorgen. Denn oftmals bieten sie gleich ganze Dekorationspakete an, in denen dann schon alles von Tischnummern, Namensschildchen, Servietten, Lampions, Cake Topper etc. enthalten ist.

NY
Und es stimmt, auch bei mir melden sich immer häufiger Bräute, die mir panisch drei E-Mails hintereinander schreiben, weil Sie in zwei Monaten heiraten und ihnen noch so gut wie alles fehlt. In solchen Fällen kann ich mich aus meinem Dekorationslager bedienen und besorge nur noch ergänzend ein paar individuelle Kleinigkeiten. Aber nicht jede Braut hat das Budget eine Hochzeitsplanerin zu engagieren.

studiocolada_wolke_01
Umso interessierter war ich, als mir vor kurzem bei Instagram die Seite von Studio Colada vorgeschlagen wurde. Studio Colada ist ein deutscher Onlinestore für Partydekoration und Papeterie, gegründet  von Justyna und Jimena aus München.  So weit, so unspektakulär. Doch Studio Colada spezialisiert sich auf genau solche Partysets und das mit ganz viel Herzblut.

•studiocolada_blacksparkler

Jedes Set ist einzigartig, mit von Designern gestalteten Karten, teilweise handgemachten Dekorationen und detailverliebten Kleinigkeiten, die den Sets den individuellen Touch geben. Dabei beweisen die Designer ihr gutes Auge bei der Auswahl der Materialien und ihren guten Geschmack bei der Kombination von Farben und Formen.

•studiocolada_mintcuracao

Kein Hochzeitsgast wird ahnen, dass diese liebevollen Dekorationen nicht in der DIY-Schmiede der Braut entstanden sind. Apropo DIY. Fast auf jeder Hochzeit wird ja quasi schon erwartet, dass es das ein oder andere DIY Element gibt. Denn ansonsten ist die Dekoration ja nicht persönlich und individuell und kaufen kann ja jeder. Aber mal ganz im Ernst, ich denke jeder kann mir beipflichten, dass die fünfzigste Papierblume dann doch nicht mehr ganz so viel Spaß macht, wie die ersten drei. Dass man manchmal ausrasten könnte, wenn das Seidenpapier mal wieder überall an den Fingern klebt, aber nicht dort wo es soll. Es nicht so klasse ist, sich mal wieder an der Heißklebepistole zu verbrennen oder wenn das Goldspray nicht nur den Bilderrahmen verschönert hat, sondern auch die Terrasse samt Gartengarnitur. Daher an alle da draußen, die manchmal auch merken, dass das DIY Projekt vielleicht doch nicht ganz so easy ist wie im Buch abgebildet: Nutzt ein Set von Studio Colada einfach als Ergänzung zu eurer bereits geplanten Dekoration. Die Gäste werden begeistert sein! Einfach Wahnsinn wie ihr neben eurem Job, dem Haushalt, euren zwei Hunden und der Hochzeitsplanung auch noch Zeit gefunden habt diese liebevollen Kleinigkeiten zu basteln. 😉

•studiocolada_roseslushy
Und damit bei einer Bestellung bei Studio Colada nicht nur euer Mann strahlt, weil zuhause nicht wieder das DIY Chaos ausbricht, sondern auch euer Geldbeutel Freudensprünge macht, hat mir das Team von Studio Colada einen Rabattcoade für euch gesponsert. Also nichts wie los! Hier geht es zum Studio Colada. Mein persönlicher Favorit ist das Partyset Rosé Slushy.

sc_Aktionen_lovebirds-02

With love from Lovebirds,

Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.