Will you be my bridesmaid?

114-X3

Vor zwei Jahren hatte ich das Glück, bei einer Hochzeit in Kalifornien dabei sein zu dürfen. Es war ein wunderschöner Tag und ich konnte viele Ideen und Eindrücke für meine eigene Hochzeit sammeln. Besonders der Brauch die besten Freundinnen als Brautjungfern hervorzuheben gefiel mir. Nicht nur, dass sie aktive Parts am Hochzeitstag und bei der Hochzeitsvorbereitung übernehmen können, auch die Hochzeitsfotos bekommen noch mal einen ganz besonderen Touch. Außerdem kann etwas Unterstützung bevor es ernst wird ja nie schaden.

Dennoch gab es natürlich auch Nörgler, denen zum Thema Brautjungfern nur „Möchtegern-amerikanische Hochzeit“ oder  „übertrieben“  eingefallen ist. Dabei findet diese Tradition aus den USA auch in Deutschland zunehmend Anwendung. Immer häufiger begleiten Brautjungfern das Paar zum Altar.

Der Brauch kommt ursprünglich aus dem Mittelalter. In der Zeit in der die Menschen noch an Hexen und Geister glaubten, waren die Brautjungfern dazu da, böse Geister von der Braut abzulenken. Damit sie der Braut möglichst ähnlich sahen, zogen sie sich schöne Kleider an, um die bösen Geister zu verwirren und dadurch abzuwehren. Heute ist das etwas anders. Die Brautjungfern können zwar weiterhin der Braut eine böse Schwiegermutter oder die überfürsorgliche Oma vom Leib halten,  aber die Hauptaufgabe besteht heutzutage darin, der Braut bei der Vorbereitung der Hochzeit und am Hochzeitstag selbst beizustehen und sie zu unterstützen.

170-X3

Die Auswahl der Brautjungfern

Als ich mich zum Thema Brautjungfern schlau machte habe ich in einigen Artikeln und Foren gelesen, dass die Brautjungfern ledig sein müssen und am besten noch Jungfrau… Ähm… Das habe ich wohl vor meiner Hochzeit übersehen…zum Glück! Brautjungfern sollten die besten Freundinnen sein, nicht mehr und nicht weniger. Einigen Bräuten fällt die Auswahl der Trauzeugin unglaublich schwer. Umso schöner ist es, wenn man den Freundinnen die leider nicht Trauzeugin sein können das Amt der Brautjungfer überträgt. Die Hochzeit wird dadurch zu einem besonderen gemeinsamen Erlebnis.

Was die Anzahl der Brautjungfern angeht gibt es keine offiziellen Vorgaben. Üblich sind 3-5 und empfehlenswert ist es die Anzahl von 8 Brautjungfern nicht zu überschreiten. Sonst dauert der Einzug der Brautjungfern länger als die Trauung selbst.  Im Hinblick auf den Einzug in die Kirche und  die Hochzeitsfotos würde ich in jedem Fall darauf achten, dass ein Gleichgewicht zwischen der Anzahl der Brautjungfern und der Bestman herrscht (wenn irgendjemand den deutschen Begriff für das männliche Pendant zu Brautjungfer kennt dann her damit! Bisher hörte ich nur männliche Brautjungfer und das geht beim besten Willen nicht! ).

295-X3

Aufgaben für Brautjungfern

Wenn eine Hochzeit ein rauschendes Fest ist, kann das ein oder andere schon mal untergehen. So habe ich zum Beispiel kein einziges Foto von mir und meiner Mutter und in unser Gästebuch hat auch kaum jemand geschrieben. Es wurde am nächsten Morgen in der Kindermalecke gefunden. Ich weiß jetzt, dass meine kleine Cousine wunderschöne Einhörner in allen Variationen malen kann, aber das war ja eigentlich nicht der Sinn der Sache.
Perfekt also wenn man ein paar Brautjungfern hat, die dabei unterstützen den Überblick zu behalten und ein paar Aufgaben übernehmen können. So könnt ihr eine Freundin darum bitten…

… dafür zu sorgen, dass ihr regelmäßig etwas trinkt, am besten Wasser.

… auf das Gästebuch zu achten und es immer mal wieder herum zu reichen.

… die Geschenke eurer Gäste entgegen zu nehmen, zu beschriften und in euer Zimmer oder Auto zu bringen. Damit nichts weg kommt bevor die Party richtig los geht.

… den Gästen am Tischplan zu helfen ihr Namensschild oder ihren Sitzplatz zu finden.

…euch immer mal wieder abzupudern. Sonst glänzen auf den Hochzeitsfotos nicht nur eure Augen.

… darauf zu achten, dass ihr alles angezogen habt was ihr anziehen wolltet. Ich weiß bis heute nicht, ob ich mein blaues Strumpfband an hatte und auch die Ohrringe hätte ich in der Aufregung fast vergessen.

…eure Tasche mit den Klamotten für den nächsten Tag in euer Hotelzimmer zu stellen. Nicht dass es euch wie mir geht – ihr wacht morgens auf, habt Nichts außer eurem Hochzeitskleid und müsst erstmal einen Notruf an die Trauzeugin absetzen.

…dem Fotografen als Ansprechpartnerin zur Verfügung zu stehen. Wenn ihr sicher gehen möchtet, dass ihr am Ende Fotos mit wirklich allen euch besonders wichtigen Menschen habt, erstellt eine Liste. Auf dieser steht dann beispielsweise „Bild Braut mit Patenkind Noa“ und bevor euer Fotograf umher irrt und Noa ruft, stellt ihm eure Brautjungfer die wichtigsten Personen vor. Für die Dankesschreiben ist es besonders schön, wenn man dem engsten Familien- und Freundeskreis noch zur Karte ein Foto schicken kann.

227-X3

Worauf ihr achten solltet

Häufig ist ein Argument gegen Brautjungfern, dass das Budget eh schon knapp bemessen ist und man sich vor den Kosten für die Brautjungfernkleider fürchtet. Sollte dies der Fall sein ist es am Besten, wenn man mit den besten Freundinnen offen darüber spricht. Mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit wollen sie sich eh ein neues Kleid für eure Hochzeit kaufen und haben kein Problem damit eins zu suchen, das den Farben eurer Hochzeit entspricht. Oder man legt ein maximal Budget fest bspw. 100€ und wenn das auserwählte Kleid der Brautjungfer teurer ist, zahlt sie die Differenz.

Eure Brautjungfern werden euch bei der Hochzeitsplanung sicher tatkräftig unterstützen, aber genau so sicher werden sie euch ab und an wahnsinnig machen. Spätestens wenn der Whats App Speicher voll ist mit Frisurbeispielen und Schmuckvorschlägen oder ihr euch einen Termin bei eurer Kosmetikerin machen wollt und alle Termine schon von euren Brautjungfern geblockt sind. Da werden Wimpern geklebt, Fettpölsterchen bekämpft und Probefrisuren gemacht. Und wofür das Ganze? Genau, um euch nicht zu enttäuschen! Die Brautjungfern wissen, dass sie den Rahmen für eure Trauung und Hochzeitsfotos bilden und möchten sich euch zuliebe von ihrer besten und schönsten Seite zeigen. Manchmal wird dabei auch übers Ziel hinaus geschossen, aber keine Sorge am Hochzeitstag wird jeder wissen wer die Braut ist.

Wenn ihr Euch zusammen mit euren Brautjungfern für die Hochzeit fertig macht und der Hochzeitsfotograf euch hier bereits begleitet, solltet ihr überlegen für alle Mädels den gleichen Kimono zu besorgen. Es sieht auf den Bildern einfach schöner aus, wenn alle einheitlich gekleidet sind. Damit sich niemand unwohl fühlt, kann unter dem Kimono natürlich Top und Shorts getragen werden.

Zu guter Letzt solltet ihr für eure Brautjungfern ebenfalls jeweils einen kleinen Blumenstrauß bestellen. Quasi die Miniausgabe eures Brautstraußes. Und für die Bestman die Ansteckblume (Boutonniere) nicht vergessen.

Fazit

Oftmals höre ich von Brautpaaren, dass sie ihren Hochzeitstag gar nicht richtig greifen konnten, weil alles viel zu schnell vorbei war. Dadurch, dass ich mit meinen Brautjungfern zusammen war, wir uns zusammen fertig gemacht haben und zusammen aufgeregt waren begann für mich die Hochzeit nicht erst mit der Trauung, sondern mit dem Eintreffen meiner Freundinnen am Morgen. Wir hatten Spaß beim Bilder machen und jegliche Anspannung fiel sofort von mir ab. Ich kam wunderbar entspannt an unserer Hochzeitslocation an und konnte den Tag einfach genießen. Ich bin froh, dass ich meine besten Freundinnen als meine Brautjungfern an meiner Seite hatte, wir wunderschöne gemeinsame Fotos haben und ein Erlebnis, das mich mit jeder einzelnen noch enger verbunden hat.

With love from Lovebirds,

Svenja

2 thoughts on “Will you be my bridesmaid?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.