Kanada trifft Bayern: Eine rustic-bohemian Hochzeit wie aus dem Bilderbuch

Traubogen

Martina und Jean-François lernten sich 2008 kennen, als Jean-François für einige Monate aus beruflichen Gründen in Ingolstadt lebte. Kurz nach ihrem Kennenlernen musste er allerdings in seine Heimat Kanada zurückkehren und die beiden verloren sich aus den Augen. Das Schicksal war mit dieser Trennung nicht einverstanden und so rannten die beiden filmreif ineinander, als Jean-François drei Jahre später erneut beruflich nach Deutschland kam. Sie konnten ihr Glück kaum fassen und sind seit diesem Tag unzertrennlich.

Martina wusste, dass Jean-François ihr irgendwann einen Heiratsantrag machen würde – schon oft hatten sie darüber gesprochen, wie sie sich ihre gemeinsame Hochzeit vorstellen. Als es dann soweit war, war sie trotzdem total überrascht und durcheinander. Er hielt in einer kleinen gemütlichen Hütte, in den österreichischen Bergen, um ihre Hand an. An seine genauen Worte kann Martina sich heute nicht mehr erinnern, zu groß war die Aufregung.

Den Beiden war wichtig, dass ihre Hochzeit eher eine lockere Sommerparty mit Trauung unter freiem Himmel wird und weniger eine klassische Hochzeit, wie man sie normalerweise in Deutschland kennt. Inspiriert haben Martina viele verschiedene Hochzeitsblogs und natürlich Pinterest. Hier begann sie schon lange vor der Hochzeit zu pinnen, für den Fall der Fälle 😉 Da Jean-François aus Montreal kommt und englisch/französisch aufgewachsen ist, war es den beiden außerdem wichtig, dass die Zeremonie in drei Sprachen stattfindet, damit sich niemand ausgegrenzt fühlt.

Im Juli 2015 war es dann endlich soweit. Für die freie Trauung und Feier wählten sie Gut Sedlbrunn in Pöttmes, Bayern. Die Location bot genau das, was sie suchten, war außerdem nicht weit vom gemeinsamen Wohnort entfernt und ausgestattet mit genügend Gästezimmern, für die teils weit angereisten Gäste. Das Wetter spielte mit und so konnte die Zeremonie hinter dem Gut unter Schatten spendenden Bäumen vor einer Pferdekoppel stattfinden. Der Pfarrer Inocentiu Fron meisterte die Trauung in Englisch, Deutsch und Französisch ohne Doppelungen, aber auch ohne, dass sich jemand fühlte, als würde er nichts verstehen.

Der anschließende Empfang war im Innenhof des Gutes aufgebaut und zum Dinner ging es hinein in einen alten Pferdestall. Für das Abendessen hat sich das Brautpaar für ein BBQ entschieden und somit wurde gegrillt, was zusätzlich für eine lockere Atmosphäre sorgte.

150724163104

Das Thema der Hochzeit lautete „Rustic Bohemian“. Es wurde mit boho und rustikalen Elementen dekoriert, was perfekt in den alten Pferdestall der Location passte. Die Tisch-Kärtchen bildeten bunte Mini-Traumfänger, die eigentlich Ohrringe waren und Martina auf einem Hippie Markt in Ibiza ergattert hatte. Dazu kamen selbst gebastelte Traumfänger aus Stickrahmen und alten Häkeldeckchen von Martinas Omas. Die komplette Papeterie gestaltete Martina selbst und ließ sie auf rustikales Kraftpapier drucken.

150724165326-2

Die Wegweiser aus Holz hatten Jean-François und Martinas Vater selbst gebaut, genauso wie den Traubogen, den zwei alte Vorhänge und Blumen schmückten. Im Innenhof wurde eine Lounge aus Strohballen aufgebaut und mit Kissen und Decken drapiert, die Martina ebenfalls von einem Hippie Markt auf Ibiza mitgebracht hatte. Martinas Schwester überraschte das Brautpaar mit einem „Family Tree“ – sie schmückte den alten Haselnussbaum im Hof mit Hochzeitsfotos der Eltern und Großeltern.

„Unsere Hochzeit war viel schöner als wir es uns vorstellen konnten, die perfekte Mischung aus bayerisch und nordamerikanisch, für uns unsere Traumhochzeit! Unsere Gäste waren allesamt begeistert von der Location, von der Deko, vom Essen, von der Musik. Es hat einfach alles perfekt zusammen gepasst!“ Diesem Zitat der Braut glaubt man sofort, wenn man die wunderschönen Fotos von Julia und Gil Photography und den mal wieder atemberaubenden Weddingtrailer von Just Memories anschaut. Viel Spaß dabei!

150724160931

150724160937150724161250

150724165531-2

150724174835

150724175855

tanz Kopie

Fotos – Julia und Gil Photography,  Wedding Trailer – Just Memories,  Styling – Zusanna Grabias, Brautkleid – „Poppy“ von Rue de Seine, Anzug Bräutigam – Armani Collezioni,  Ringe – Juwelier Dührkoop, Umsetzung Dekoration am Hochzeitstag – Anna Blumtritt, Floristik – Erwin Riegler, Location – Gut Sedlbrunn, Hochzeitstorte – Kate – Café am Theater in Neuburg a. d. Donau

With love from Lovebirds!

Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.